Korea

Werbung


Restaurants in Seoul

Die Koreanische Küche kann im Allgemeinen als sehr gewürzhaltig charakterisiert werden. Oft benutzte Zutaten sind Reis, Gemüse, Suppen, Fisch und Kimchi. Kimchi ist Koreas Nationalgericht und besteht aus eingelegtem oder fermentiertem Gemüse.

Hongdae Bezirk

Der Hongdae Bezirk erstreckt sich um die U-Bahnstationen Hongik, Sinchon und Ewha herum. Dieses Gebiet kennt man auch als Studentenviertel. Hier gibt es eine große Anzahl an günstigen wie auch etwas teureren Restaurants.

Insadong Bezirk

Hier, zwischen den gemütlichen Gassen und Kunst-Shops können Sie eine Menge an kleinen Restaurants finden. Im Allgemeinen sind diese Restaurants günstig oder von mittlerer Preisklasse, Insadong hat aber auch einiges für etwas luxuriösere Dinner zu bieten.

Für ein gutes Essen können Sie mit einem Preis zwischen 5000 Won und 15.000 Won rechnen.

Informationen

Impressum

Korea English
Korea Deutsch

Top Kategorien

Korea

China